Obsthof Spinner 

Obsthof Spinner

Kern-, Stein-, Beerenobst
Anbau/ Verkauf /Brennerei

Zusenhofener Str. 19
77704 Oberkirch-Nußbach
Tel. 07805 910009
E-MailLage

Unser Erntekalender für unser Obst und Gemüse


Anfang Mai bis Anfang Juli täglich frische Erdbeeren
Anfang Juni bis Anfang Juli Himbeeren und Kirschen
Ende August Sommeräpfel, Zwetschgen, Birnen, Kürbisse
September und Oktober Äpfel, Birnen, Zwetschgen, Tafeltrauben, Speisekürbisse, Zierkürbisse
September bis Dezember Birnen
September bis März Äpfel, Kartoffeln, Zwiebeln



Bei uns können Sie entsprechend der Jahreszeit
alle Früchte frisch kaufen

Wann welche Früchte Reif sind, können Sie aus unserem Erntekalender entnehmen.
Den genauen Zeitpunkt zu dem wir unser Obst und Gemüse zum Verkauf anbieten,
können Sie unter der Seite Aktuelles erfahren.

Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sept Okt Nov Dez
                          Erdbeeren                                  
                              Himbeeren                                  
                                Kirschen                                  
                                            Zwetschgen                
                                              Trauben                  
                                        Tomaten                    
Äpfel                         Äpfel
                                              Birnen    
                                              Speisekürbisse    
                                              Deko-Kürbisse            

Feldverkauf an der B 28

Während der Erdbeerzeit, in diesem Jahr 2018

von Ende April bis Anfang Juli

Täglich 8:00 bis 18:00 Uhr
Sonn- und feiertags 9:00 bis 18:00 Uhr

Herbstverkauf

24. August - 22. Oktober

Täglich 10:00 bis 19:00 Uhr
Sonn- und feiertags 9:00 bis 18:00 Uhr

Der Hofladen

ab 23. Oktober dann wieder regelmäßig:


Mittwoch und Freitag 9:00 bis 19:00 Uhr
Samstag 9:00 bis 14:00 Uhr
Sonn- und feiertags geschlossen

Oder nach telefonischer Vereinbarung.
Gerne richten wir Ihre Bestellung vor, so dass Sie diese auch außerhalb der Öffnungszeiten abholen können.

Mit dem Ende des Apfelverkaufs (voraussichtlich Ende März/ April) ist der Hofladen nur noch samstags von 9 bis 14 Uhr geöffnet.


Verkaufsstände »


Adresse ausblenden

Geschichte

Meine Eltern hatten nach der Heirat 1968 den Betrieb von Franz und Mathilde (Patentante meiner Mutter) Feger übernommen und aus dem anfänglich gemischten landwirtschaftlichen Betrieb einen reinen Obstbaubetrieb entwickelt.

Ich kann mich noch gut als Kind erinnern, als wir noch Kühe und Schweine hatten, ja das waren noch Zeiten. Im Laufe der Jahre wurden dann immer mehr der Ackerbauflächen zu Obstbauflächen umgewandelt und die dazugehörige Tierhaltung mangels Zeit ganz aufgegeben.

Das Obst wurde von Anfang an über die OGM Oberkirch, damals noch REO Oberkirch vermarktet. Vor ca. 30 Jahren haben wir aber auch damit begonnen einen Teil unserer Früchte direkt an Endverbraucher zu verkaufen und dies im Laufe der letzten Jahre ausgebaut.

Genau 30 Jahre nach der Betriebsübergabe meiner Eltern haben diese den Betrieb an mich und meine Frau weitergegeben. Zu diesem Zeitpunkt kann man schon von einem modernen Obstbaubetrieb sprechen, den wir in den letzten Jahren auch nach unseren Vorstellungen weiterentwickelt haben.

Was uns persönlich immer wichtig ist, dass jeder Mensch das tun sollte, was ihm Spaß macht. Jeder der die tägliche Arbeit mit Freude macht, dem wird nichts zu viel und dann ist man auch erfolgreich. Das heißt natürlich nicht, das auch wir manche Sachen machen müssen die uns weniger Spaß machen, aber unseren Betrieb führen wir mit nach unseren Vorstellungen und sind damit auch sehr zufrieden.

Wie die Zukunft aussieht, weiß niemand, nur dass diese schon morgen anfängt!

NOCH IN DEN 50 JAHREN GAB ES WETTPFLÜGEN MIT DEM PFERD – HIER DER SENIORCHEF KARL SPINNER SO SAH DIE ERDBEERERNTE FRÜHER AUS – AUCH HIER MUSSTE DIE OMA MITHELFEN!  SO BEGANN ALLES IN DEN 80ER BEI UNSEREM FELDVERKAUF – EINFACH EIN SCHILD AUF DEN VW BUS ALLES OHNE GENEHMIGUNG UND AUFLAGEN, HEUTE UNDENKBAR.

Diese Seite ist eingetragen in www.Breisgau-Schwarzwald.de www.Markgraeflerland-Ferien.de www.Schwarzwald-Unterkuenfte.deMSBu.de